Jazz Saarwellingen
 
 
 
 
 
 
 
Mitglied im KultNet

Im alten Rathaus, Vorstadtstr. 77, Saarwellingen:Die Alholiker
am Freitag, 20. Mai, 20.00h

Kirsti Alho (Gesang)
Endi Caspar (Gitarre)
Melanie Caspar (Percussion)
Stefan Scheib (Bass)
JamSession
Die Alholiker

Diese Band verspricht Suchtpotenzial. "Alholiker, das ist Alho … und liker" meint die Frontfrau Kirsti Alho augenzwinkernd. Seit vielen Jahren zählt die Finnin zu den tonangebenden Sängerinnen der Saar-Szene. Bevor sie im Saarland gelandet ist, hat sie in ihrer Heimat Finnland klassisches Klavier und Gesang studiert. In den späten 80er Jahren hat sie sich in Deutschland niedergelassen, wo sie ihr Repertoire vom Swing bis zum modernen Jazz weiter ausgebaut hat.

Zusammen mit dem Gitarristen Endi Caspar, der Percussionistin Melanie Caspar und dem Bassisten Stefan Scheib bildet sie ein spannendes Quartett, welches mit seiner Musik die Grenzen zwischen traditionellem Jazz, Pop, freier Musik und finnischer Volksmusik zerfließen lässt. Bei den Alholikern gibt es Songs, zu denen Alho etwa die Melodie und einen finnischen Text liefert, den Rest habe dann Endi "gezaubert", so die Chefin.

Freuen Sie sich auf ein musikalisches Ereignis mit eigenen Kompositionen, stimmungsvollem Balladen und atmosphärischen Interpretationen finnischer Volksmusik.

Eintritt: 10 €/ ermäßigt 8 €
Kartenvorbestellung: 06838 9007-201

 

Im alten Rathaus, Vorstadtstr. 77, Saarwellingen:Matinée mit Kai Sonnhalter
am Sonntag, 22. Mai, 11.00h

JamSession
Matinée mit Kai Sonnhalter

Kai Sonnhalter ist der Beweis dafür, dass sich Vielseitigkeit und Authentizität nicht widersprechen müssen. Ob als Sänger oder als Gitarrist, als Songwriter oder als Performer und Entertainer – Kai ist echt, und seine Bühnenpräsenz ist seit Jahren ungebrochen. In seinem Soloprojekt SONNHALTER sowie bei der Band StereoKai ist er poppiger Songschreiber, Sänger und Gitarrist in Personalunion, und auch mit seinen Coverbands TonSport und Kai Squared zeigt er sich sowohl als Sänger als auch als Gitarrist abwechslungsreich und immer unterhaltsam.

Darüber hinaus ist er gern gesehener Gast u.a. bei den Thomas Blug Allstars, der Martin Engeliens Go Music Tour, bei der Saarbrücker Crossover-Legende Blackeyed Blonde oder in der "Circus meets Classic" Show des berühmten Circus Roncalli.
Im Rahmen der Matinée im Alten Rathaus präsentiert Kai sein akustisches Soloprogramm, bestehend aus seinen preisgekrönten Eigenkompositionen (Songwriter-Award "Prix des Aralunaires" beim Festival Saveurs Kulturelles du Monde, Luxembourg, 2013) und dem ein oder anderen Überraschung-Coversong.

Eintritt frei

 

Im alten Rathaus, Vorstadtstr. 77, Saarwellingen:Luigi Botta - Solo & unplugged
am Sonntag, 29. Mai, 11.00h

JamSession
Luigi Botta - Solo & unplugged

Der aus Italien stammende Vollblutmusiker mit der markant rauchigen Stimme verfügt über ein riesiges musikalisches Repertoire und hat in zahlreichen, zum Teil international bekannten, Formationen mitgewirkt. Bei seinen Auftritten im In- und Ausland stand er mit Stars wie Lou Bega, Mr. President, Andy Borg und vielen anderen auf der Bühne. Songs in Deutsch, Spanisch, Englisch und natürlich seiner Muttersprache Italienisch spiegeln die musikalische Vielfalt dieses sympathischen Musikers wieder.

Luigi singt wie Joe Cocker, aber auch wie Eros Ramazotti. Ehrliche, handgemachte Musik auf allerhöchstem Niveau wird eindrucksvoll dem Publikum präsentiert. Erleben Sie fernab von Elektronikkram und Konservenmusik die Musik von ihrer schönsten Seite. Bekannte Hits in ganz neuen Arrangements sind das Markenzeichen von Luigi Botta.

Eintritt frei

 

Im alten Rathaus, Vorstadtstr. 77, Saarwellingen:AnniKa von Trier - "Gerade jetzt!"
am Freitag, 24. Juni, 20.00h

JamSession
AnniKa von Trier - "Gerade jetzt!"

Annika Krump, alias AnniKa von Trier, widmet sich immer wieder aufs Neue dem Jetzt. Wie hat uns die Zeit verändert? Wer wollen wir sein? Wem wollen wir glauben, wenn nicht uns? Wie wollen wir in Zukunft leben? Und was ist Wirklichkeit?
Im Homeoffice zwischen Kontrollverlust und Window-Shopping öffnen sich neue Räume, die erlebt werden wollen. Zwischen Digitaler Bohème und einer Jederzeit-Erreichbarkeit blitzt ein Humor auf, der den Alltag ad absurdum führt und die Sehnsucht nach der Natur groß werden lässt.

Die Künstlerin singt von "SchlaFraffenländern" und Kopfreisen in ferne Länder. AnniKa von Trier hat die Zeit im Homeoffice genutzt, um neue Sprachen zu lernen: Tagalog, Xhosa, Kroatisch und singt diese - wie auch das französische Youkali - aus tiefster Seele.

Eintritt: 10 €/ ermäßigt 8 €
Kartenvorbestellung: 06838 9007-201

 

Im alten Rathaus, Vorstadtstr. 77, Saarwellingen:Matinée mit Horschd
am Sonntag, 26. Juni, 11.00h

JamSession
Matinée mit Horschd

Hier macht jemand Musik, weil er Spaß dran hat. Dieser jemand heißt Horst Brünnet oder einfach Horschd.
Er steht mitten im Leben, hat Job, Frau, Kind und Freunde, aber vor allem seine Stimme und Gitarre. Wenn er auftritt, macht er das, was ihm am meisten Spaß macht: Musik. Und das reduziert auf den Entstehungsprozess: Stimme und Gitarre.

Nichts Anderes versteckt sich hinter dem Solokünstler "Horschd". Seine eigene, kreative Seite, die kompromisslos und diskussionsfrei eigenes Zeug komponiert und zum Besten gibt. Und zwar in englischer Sprache. Seine Musik ist geprägt von den 90ern und dem Grunge-Rock.

Eintritt frei